Dr. Susanne Gentzsch


Dipl. - Sportwissenschaftlerin - Körper-und Psychotherapeutin (HP-Psych.)
Yogalehrerin

Yoga in Hamburg

Präventionskurs: Hatha-Yoga

Das komplexe Alltagsleben mit vielen beruflichen und persönlichen Anforderungen führt heutzutage vermehrt zu einem Erleben von Bedrängung und Enge, innerer Unruhe und Überforderung.

In dieser Gruppe geht es darum, über Bewegung und achtsame Körperwahrnehmung wieder in sich zur Ruhe zu kommen und wieder Weite und Distanz zu den Ereignissen herzustellen. Denn egal, ob in einer gesundheitlichen Krise, einer schwierigen Lebensphase oder in einem "normalen" dichtgedrängten Alltag – die Fähigkeit, sich zu entspannen - Pause zu machen und Abstand zu nehmen – ist eine wesentliche Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden.

Die Elemente des Yoga - Körperübungen, Atemübungen, Entspannung und Meditation - sind besonders gut geeignet, Körper und Seele im Bemühungen um Ausgleich von Spannungen zu unterstützen.

Ein Schwerpunkt wird dabei sein: sich Aufmerksamkeit schenken und das Nachspüren üben. Ruhe und Achtsamkeit kennzeichnen das Vorgehen, sodass man über Bewegung und achtsame Wahrnehmung lernt, sich wieder mehr zu spüren und sich mit sich wohlzufühlen.

In der abschließenden Entspannung dann übt sich das Loslassen – von Mal zu Mal ein bisschen mehr. Ausruhen, damit das Getane nachklingen und wirksam werden kann.

Mit der Zeit verbessern sich auf diese Weise die Fähigkeit zur Entspannung, zur Regeneration und das allgemeine Wohlbefinden.

Probestunde oder Einstieg ist jederzeit möglich. Bitte telefonisch abstimmen.

Zeit:
Immer am Donnerstag 18.15 Uhr – 19.30 Uhr

Kosten:
Euro 15,- pro Termin | 4er Karte: Euro 50,-

Ort:

Rutschbahn 11A
20146 Hamburg (Grindel)
www.medosophos.de